Logo - Emil Brandl -

EMIL BRANDL

CHOREOGRAPHIE   REGIE   STAGING   COACHING UNTERRICHT   SEMINARE   WORKSHOPS

Zur Person
Home
Zur Person
Überblick
Links/Videos
Impressum

 

      Erster Ballettunterricht bei Anny Marks-Pleva.

      Balletteleve unter Ballettmeister Nikolas Beriosoff am Staatstheater in Stuttgart,

      dann als Tänzer unter John Cranko.

      Daneben Jazztanz und erste Fernsehjobs.

      In den folgenden Jahren freischaffend als Tänzer und Solist und damit Finanzierung

      weiterer Studien in Berlin, Stockholm, Amsterdam und New York.

      Prägende Lehrer in dieser Zeit: Alvin Ailey, Luigi, Nick Casel.

      Arbeit als Tänzer / Sänger / Schauspieler.

      Choreographieassistenz bei Frank Wagner beim WDR und Nick Casel in Holland.

      Erste Choreographien für RAI - TV in Italien und den WDR in Köln.

      Danach unzählige Arbeiten in Deutschland und Österreich - außerdem Schweiz, Ungarn,

      Holland, Frankreich - von denen in dem folgenden Kurzüberblick nur die Wichtigsten

      aufgezählt sind. Viele Jahre erfolgreich mit dem BALLETT EMIL BRANDL

      als Ballettmeister/Trainingsleiter, Choreograph und Direktor.

      Neben der weiteren Tätigkeit als freischaffender Choreograph und Regisseur,

      Eröffnung des STUDIO BEN in München, ein Studio für Jazz-, Show- und Musicaltanz

      für Tänzer, Sänger, Schauspieler, Musicaldarsteller sowie auch für Laien.

 

          

      Nach der Übergabe des Studios an seine Nachfolgerin macht sich

      Emil Brandl auch weiterhin für interessante Aufgaben frei, um als Choreograph

      oder als Regisseur zu arbeiten, gibt Workshops und unterrichtet

      Fortgeschrittene Schüler und Tänzer.

 

© E. Brandl

[Home] [Zur Person] [Überblick] [Links/Videos] [Impressum]

 www.studioben.de

 www.giselaochsner.de 

 www.zeitdertänzer.de 


Dez.  2018